Die Zeitschrift exklusiv für
die Care-Gastronomie.

Biofach 2015

Plattform für junge innovative Unternehmen

Vom 11. bis 14. Februar 2014 versammelt sich auf der Biofach in Nürnberg wieder das Who is Who der internationalen Branche. Auf dem größten geförderten Gemeinschaftsstand haben junge innovative Unternehmen hier die Gelegenheit, sich der Branche zu präsentieren.

VerpflegungsManagement, 05.02.2015 - Auf der Suche nach Inspiration und Innovation sollten Fachbesucher der Biofach in diesem Jahr unbedingt den Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen und damit die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) geförderte Präsentation der Newcomer in Halle 9, Stand 341 einplanen. Es ist mit 45 Ausstellern der größte seiner Art seit Bestehen der Fachmesse und bietet 2015 wieder eine gefüllte Schatzkiste an feinen, köstlichen und impulsgebenden Produkten. 2015 werden auf dem Messe-Duo Biofach und Vivaness insgesamt 2.200 Aussteller – 200 davon auf der Internationalen Fachmesse für Naturkosmetik – und rund 42.000 Fachbesucher erwartet.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich
Altenpflege 2015

Neue Herausforderungen in der Pflege

Gesunde Ernährung ist das A und O für ein menschenwürdiges Leben – das gilt im hohen Alter, bei Pflegebedürftigkeit und erst recht bei schweren Demenzerkrankungen. Im Kompetenzzentrum Küche & Hauswirtschaft stellt die Altenpflege 2015 aktuelle Lösungen und Ansätze vor.

VerpflegungsManagement, 19.01.2015 - In Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sowie der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V.  (DGE) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft (BAG-HW) greift das Kompetenzzentrum Küche & Hauswirtschaft aktuelle Herausforderungen der Branche auf. Die Besucher haben direkt vor Ort die Gelegenheit, sich mit den Profis und Experten auszutauschen und wertvolle Tipps zu bekommen.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich
Internorga Zukunftspreis

Bewerbungsphase endet am 15. Januar

Die Bewerbungsphase um den Internorga Zukunftspreis ist im vollen Gange. Zahlreiche Unternehmen und Institutionen haben sich bereits beworben. Wer seine Chance nutzen will, um noch dabei zu sein, ist jetzt gefragt: Nur noch bis zum 15. Januar 2015 können Bewerbungen eingereicht werden.

VerpflegungsManagement, 08.01.2015 - Mit dem Internorga Zukunftspreis werden Produkte, Dienstleistungen oder Strategien belohnt, die besonders zukunftsverträglich sind. Damit bietet die Hamburg Messe und Congress GmbH allen Unternehmen und Institutionen, die der Messe als Aussteller oder Besucher verbunden sind, eine exklusive Bühne zur Präsentation ihrer Leistungsstärke und rückt dieses Thema noch stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Der unabhängige Preis hat sich in den vergangenen Jahren zu einer anerkannten Branchen-Auszeichnung entwickelt.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich
Internorga

Die besten Pizzabäcker live in Hamburg

Auf der Internorga 2015 wird es richtig italienisch: Zum zweiten Mal findet das Finale der Pizza-Europameisterschaft „Giropizza d'Europa" live statt. Highlight ist der Besuch des Pizza-Weltmeisters Graziano Bertuzzo, der zeigt, wie die weltbeste Pizza gemacht wird.

VerpflegungsManagement, 05.01.2015 - „Das Finale der Pizza-EM ist so gut bei unseren Besuchern angekommen, dass die Endausscheidung der ‚Giropizza d'Europa' auch 2015 wieder bei uns stattfinden wird. Wir haben die italienische Eventfläche wegen der großen Nachfrage erneut prominent in Halle A2 platziert", sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich
Altenpflege 2015

Lösungen, die den Markt bewegen

Innovationen und Dienstleistungen, Austausch und Information, Fortbildung und Personal-Rekrutierung - das Messezentrum Nürnberg ist vom 24. bis 26. März erneut Zentrum der Pflegewirtschaft, Treffpunkt und Marktplatz für Entscheider und Pflegefachkräfte. Die Altenpflege 2015 stellt auf 50.000 Quadratmetern neueste Produkte und Lösungen aus allen Bereichen der Pflegewirtschaft vor.

VerpflegungsManagement, 12.12.2014 - Das Motto der Messe lautet Herausforderung Pflege - Lösungen, die den Markt bewegen, das Angebot der über 600 Firmen umfasst Einrichtungen, Pflegehilfen und -geräte, Therapie, Textil und Bekleidung, Ernährung, Gebäudemanagement, Außenanlagen, Informations- und Kommunikationstechnik, Aus- und Weiterbildung, Fachliteratur. Weitere Säulen sind das Kongressangebot, welches sich sowohl an die Bedürfnisse des Pflegepersonals als auch an die des Managements richtet, das Karrierecenter mit Jobbörse, in dem sich neue Berufsperspektiven eröffnen und erste Bewerbungsgespräche direkt vor Ort möglich sind, sowie die exklusiven Sonderschauen Freiraum, Aveneo und das Kompetenzzentrum Küche und Hauswirtschaft.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten VerpflegungsManagement 2018

weiter

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt

Ausgabe verpasst?

Lesen Sie alte Ausgaben online als E-Paper.

weiter