Die Zeitschrift exklusiv für
die Care-Gastronomie.

Intergastra 2020
Koch-Olympiade in Stuttgart
Mit der IKA/Olympiade der Köche findet im 25. Austragungsjahr erstmals parallel zur Intergastra (15. bis 19. Februar 2020) die größte Kochkunst-Ausstellung der Welt in Stuttgart statt.

VerpflegungsManagement, 19.07.2017 ‑ Der Standortwechsel zur 25. IKA/Olympiade der Köche sei „ein Schritt in die Zukunft“, sagt Andreas Becker, Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands. „Stuttgart gibt uns die Möglichkeit, die IKA/Olympiade der Köche international besser zu präsentieren.“ Dank der rund 100.000 Intergastra-Besucher könne der Verband ein großes Fachpublikum ansprechen.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

Drucken

Anuga 2017
Ausgebuchte Messehallen
Die Anuga, die größte Food-Messe der Welt, erwartet vom 7. bis 11. Oktober in Köln rund 7.200 Aussteller aus 100 Ländern. Heißgetränke erhalten erstmals eine eigene Fachmesse.

VerpflegungsManagement, 17.07.2017 –  Zur kommenden Anuga erwartet die Besucher aus dem Handel und dem Außer-Haus-Markt ein prall gefüllter Warenkorb in ausgebuchten Messehallen. Rund 7.200 Anbieter aus 100 Ländern präsentieren fünf Tage lang das Weltmarktangebot an Nahrungsmitteln und Getränken. Eine Neuausrichtung gibt es bei den Fachmessen „Anuga Hot Beverages“ und „Anuga Culinary Concepts“.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

Drucken

Altenpflege 2017
Umfassende Marktübersicht
Ein zufriedenes Fazit zogen die Veranstalter der diesjährigen Altenpflege. Die Fachmesse, die vom 25. bis 27. April 2017 stattfand, lockte 28.000 Besucher in die Nürnberger Messehallen.Grund zur Zufriedenheit gaben die rund 28.000 Besucher, die in diesem Jahr ihren Weg auf die Altenpflege nach Nürnberg fanden. Foto: Messe NürnbergGrund zur Zufriedenheit gaben die rund 28.000 Besucher, die in diesem Jahr ihren Weg auf die Altenpflege nach Nürnberg fanden. Foto: Messe Nürnberg

VerpflegungsManagement, 02.05.2017 – Mit rund 28.000 Besuchern ist die Altenpflege 2017, die Leitmesse der Pflegewirtschaft, erfolgreich zu Ende gegangen. An drei Tagen stellten insgesamt 660 Aussteller zukunftsweisende Innovationen sowie Dienstleistungen aus der Pflegebranche vor. Das Angebot in vier ausgebuchten Messehallen umfasste die Bereiche Raum und Technik, Küche und Ernährung, Textil und Hygiene, Pflege und Therapie, Beruf und Bildung sowie IT und Management.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

Drucken

Altenpflege 2017
Trendbarometer in Nürnberg
Foto: Messe NürnbergFoto: Messe NürnbergManager, Heimleiter, Pflegekräfte und Start-ups treffen sich ab dem 25. April 2017 auf der Altenpflege in Nürnberg. 660 Aussteller stellen auf der dreitägigen Fachmesse Dienstleistungen und Produkte für die stationäre und ambulante Pflegewirtschaft vor und diskutieren aktuelle Themen der Branche. 

VerpflegungsManagement, 25.04.2017 – Die Altenpflege (25. bis 27. April 2017) ist die Leitmesse im Pflegesektor und umfasst die Trendthemen Pflege & Therapie, Beruf und Bildung, IT & Management, Küche, Ernährung, Textil & Hygiene sowie Raum & Technik. Hinzu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

Drucken

Internorga 2017
 „Erfolgreiche Messetage“
Gute Stimmung, gute Zahlen: Laut Mitteilung der Messe Hamburg war die Internorga 2017 mit rund 96.000 Besuchern ein voller Erfolg. Auf dem komplett ausgebuchten Messegelände präsentierten 1.300 Ausstellern aus rund 25 Nationen ihre Produktneuheiten, Trends und Innovationen.
Foto: LangFoto: Lang

VerpflegungsManagement, 22.03.2017 – So schön kann Messe sein: „Wir blicken mit Stolz auf sehr erfolgreiche und ereignisreiche Messetage zurück. Die Internorga hat wieder einmal gezeigt, dass sie als Leitmesse und Trendschmiede jedes Jahr die relevanten Themen abzubilden versteht“, sagt Bernd Aufderheide, Geschäftsführer der Hamburg Messe und Congress. Auch die Besucherzahlen waren in diesem Jahr sehr gut, „und das bei einer verkürzten Messelaufzeit“, betont Aufderheide.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

Drucken

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten VerpflegungsManagement 2018

weiter

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt

Ausgabe verpasst?

Lesen Sie alte Ausgaben online als E-Paper.

weiter