Die Zeitschrift exklusiv für
die Care-Gastronomie.

RAL Gütegemeinschaft
Praxisnah aufbereitet
Unter dem Motto „Aus der Praxis – für die Praxis!“ bot das Tagungsprogramm der RAL Gütegemeinschaft informative Vorträge zu den alltäglichen Herausforderungen in der Gemeinschaftsverpflegung. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

VerpflegungsManagement, 13.06.2017 – Lebensmittelsicherheit, Digitalisierungstechnik und Ernährungstherapie waren die Themen des Tagungsprogramms im Rahmen der 56. Mitgliederversammlung der RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz im Messezentrum der Lebensmittelgroßhandlung Josef Dewender in Bochum.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Friesenkrone
„Schwer beeindruckt“
Matjes-Snacks fürs Rockfestival begeistern Jury und Publikum: Die Gewinner im Finale um die 13. Friesenkrone Matjesmeisterschaft stehen fest. Den ersten Platz belegte das „Luther-Team“ aus Hessen.

Sie haben den Friesenkrone Matjesmeister-Pokal 2017 gewonnen, doch die 2016er Matjesmeisterinnen wollen ihn nicht hergeben: Luther-Team (von links) Jan Brey und Hannah Fromm vom Luther Stift Hanau mit Betreuer Hermann Allmeritter sowie die Vorjahressiegerinnen Anna und Lena aus der Eifel. Foto: FriesenkroneSie haben den Friesenkrone Matjesmeister-Pokal 2017 gewonnen, doch die 2016er Matjesmeisterinnen wollen ihn nicht hergeben: Luther-Team (von links) Jan Brey und Hannah Fromm vom Luther Stift Hanau mit Betreuer Hermann Allmeritter sowie die Vorjahressiegerinnen Anna und Lena aus der Eifel. Foto: FriesenkroneVerpflegungsManagement, 12.06.2017 –Hannah Fromm und Jan Brey, Köche-Nachwuchs aus dem Luther Stift Hanau, nehmen die 13. Matjesmeisterkrone mit nach Hause. Mit dem ersten Platz prämiert wurden ihre drei Kreationen „Süßkartoffel-Rösti mit würziger Matjes-Kruste auf Senferde, Schwertmuschelremoulade und Kapuzinerwurzel“, „Gefüllte Pitahaya mit Matjes-Filet und Avocado-Salat“ sowie „Bauernbrot trifft Matjes“.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Dussmann
Gutes Umsatzwachstum
Die Dussmann Group konnte im vergangenen Geschäftsjahr erneut zulegen. Der Gesamtumsatz aller Geschäftsbereiche und 16 Ländergesellschaften stieg im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 Prozent (46 Millionen Euro) auf 2,13 Milliarden Euro.

VerpflegungsManagement, 31.05.2017 – Im Wesentlichen stieg im Geschäftsjahr 2016 der Umsatz der Dussmann Group durch neue Facility-Management-Aufträge sowie große Auftragserweiterungen bei Bestandskunden. Bei Kursana als Anbieter von Seniorenpflege und -betreuung kam 2016 eine neue Einrichtung hinzu. Auch die Dussmann Kultur-Kindergärten bekamen Zuwachs um eine neue betriebsnahe Kita.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Transgourmet
„Steigende Bedürfnisse erfüllen“
Transgourmet Deutschland übernimmt die Mehrheit an der Team Beverage AG und steigt in den deutschen Getränkemarkt ein.

VerpflegungsManagement, 30.05.2017 – „Mit dem Einstieg eines starken Foodservice-Partners hat die Team Beverage AG das Ziel erreicht, sich als unabhängige Handelsplattform zu etablieren, die den mittelständischen Getränkefachgroßhandel und seine Kunden, insbesondere in der Gastronomie, stärkt und Wachstumschancen eröffnet“, sagt Oliver Nordmann, Aufsichtsrat Team Beverage. Die zukünftige gemeinsame Marktbearbeitung bringe allen Team-Beverage-Partnern, sowohl dem Getränkefachgroßhandel als auch der Industrie, neue Kundenpotenziale in der Individual- und Systemgastronomie.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg
Ursachen und Möglichkeiten
Über 30 Teilnehmer aus verschiedenen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen aus dem ganzen östlichen Oberbayern, haben im Mai 2017 an der interdisziplinären Veranstaltung „Mangelernährung in Theorie und Praxis – Ursachen und Therapie sowie Hilfestellungen für das Erkennen und Versorgen betroffener Bewohner“ teilgenommen.

VerpflegungsManagement, 29.05.2017 – Die Veranstaltung „Mangelernährung in Theorie und Praxis – Ursachen und Therapie sowie Hilfestellungen für das Erkennen und Versorgen betroffener Bewohner“ des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Ebersberg richtete sich an Fachkräfte aus der Küche, Hauswirtschaft und Pflege.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten VerpflegungsManagement 2017

weiter

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt

Ausgabe verpasst?

Lesen Sie alte Ausgaben online als E-Paper.

weiter