Die Zeitschrift exklusiv für
die Care-Gastronomie.

Demenz / Malteser Krankenhaus St. Hildegardis
Fortschritt für Patienten
Ein Krankenhaus-Aufenthalt kann die Fähigkeiten von demenziell erkrankten Patienten verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt eine über einen Zeitraum von drei Jahren angelegte Evaluationsstudie.

VerpflegungsManagement, 29.11.2017 – Für Menschen mit einer Demenz ist die Behandlung einer Krankheit oder Verletzung im Krankenhaus oft mit einer Verschlechterung der Demenzsymptome verbunden. Erhöhte Unruhe, Orientierungslosigkeit und Verwirrtheit sind die Folge. Dass es anders geht, zeigt eine Evaluationsstudie des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung (DIP).

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten VerpflegungsManagement 2018

weiter

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt

Ausgabe verpasst?

Lesen Sie alte Ausgaben online als E-Paper.

weiter