Die Zeitschrift exklusiv für
die Care-Gastronomie.

DGE
Regeln aktualisiert
Anfang September hat die DGE die „10 Regeln“ auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse angepasst, sprachlich überarbeitet und konkretisiert. Dabei lassen die Empfehlungen Platz für individuellen Spielraum und sind nicht als starre Ge- oder Verbote zu verstehen.

VerpflegungsManagement, 05.09.2017 - Seit 1956 formuliert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in zehn Regeln, wie sich Verbraucher ausgewogen und genussvoll im Alltag ernähren können. Nun hat die DGE die zehn Regeln auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse angepasst, sprachlich überarbeitet und konkretisiert. Kurz und prägnant fassen sie praktische Empfehlungen für eine optimale Lebensmittelauswahl zusammen und geben den Verbrauchern einfache Verhaltensregeln an die Hand. Neben ernährungsphysiologischen Kriterien berücksichtigen sie auch präventive sowie nachhaltige Aspekte. Dabei lassen die Empfehlungen Platz für individuellen Spielraum und sind nicht als starre Ge- oder Verbote zu verstehen.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Schaerer
Von der Medizin zum Kaffee
Im August feierte die Schweizer Schaerer AG ihr 125-jähriges Bestehen. Seit der Gründung hat sich das Unternehmen zu einem international erfolgreichen Unternehmen im Bereich professioneller Kaffeemaschinen entwickelt.

VerpflegungsManagement, 29.08.2017 – Mit der Eröffnung eines kleinen Ladengeschäfts für Krankenpflegeartikel, Chirurgie-Instrumente und Messerschmiedewaren startete Firmengründer Maurice Schaerer im Jahr 1892 die Erfolgsgeschichte der Schaerer AG. 1924 stieg das Unternehmen mit seinem ersten Mengenbrüher in das Kaffeemaschinengeschäft ein.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Iseco Deutschland
Care-Verteiler insolvent
Das Vertriebsunternehmen Iseco Deutschland ist insolvent. Ende Juni wurde der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Offenburg eingereicht.

VerpflegungsManagement, 03.07.2017 – Über das auf Speisenverteilsysteme und Dienstleistungen für den Care-Markt spezialisierte Unternehmen Iseco Deutschland ist am 29. Juni ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Das Amtsgericht Offenburg hat Thorsten Schleich als vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Altenpflege 2017
Umfassende Marktübersicht
Ein zufriedenes Fazit zogen die Veranstalter der diesjährigen Altenpflege. Die Fachmesse, die vom 25. bis 27. April 2017 stattfand, lockte 28.000 Besucher in die Nürnberger Messehallen.

Grund zur Zufriedenheit gaben die rund 28.000 Besucher, die in diesem Jahr ihren Weg auf die Altenpflege nach Nürnberg fanden. Foto: Messe NürnbergGrund zur Zufriedenheit gaben die rund 28.000 Besucher, die in diesem Jahr ihren Weg auf die Altenpflege nach Nürnberg fanden. Foto: Messe NürnbergVerpflegungsManagement, 02.05.2017 – Mit rund 28.000 Besuchern ist die Altenpflege 2017, die Leitmesse der Pflegewirtschaft, erfolgreich zu Ende gegangen. An drei Tagen stellten insgesamt 660 Aussteller zukunftsweisende Innovationen sowie Dienstleistungen aus der Pflegebranche vor. Das Angebot in vier ausgebuchten Messehallen umfasste die Bereiche Raum und Technik, Küche und Ernährung, Textil und Hygiene, Pflege und Therapie, Beruf und Bildung sowie IT und Management.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Altenpflege 2017
Trendbarometer in Nürnberg
Foto: Messe NürnbergFoto: Messe NürnbergManager, Heimleiter, Pflegekräfte und Start-ups treffen sich ab dem 25. April 2017 auf der Altenpflege in Nürnberg. 660 Aussteller stellen auf der dreitägigen Fachmesse Dienstleistungen und Produkte für die stationäre und ambulante Pflegewirtschaft vor und diskutieren aktuelle Themen der Branche. 

VerpflegungsManagement, 25.04.2017 – Die Altenpflege (25. bis 27. April 2017) ist die Leitmesse im Pflegesektor und umfasst die Trendthemen Pflege & Therapie, Beruf und Bildung, IT & Management, Küche, Ernährung, Textil & Hygiene sowie Raum & Technik. Hinzu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten VerpflegungsManagement 2018

weiter

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt

Ausgabe verpasst?

Lesen Sie alte Ausgaben online als E-Paper.

weiter